OGS – aktuelle Situation

Die OffeneGanztagsSchule der GGS Unterrath und der Kartause-Hain-Grundschule hat nach den Herbstferien, trotz der wieder sehr angespannten Corona-Situation, zu einem Betrieb zurückgefunden, der den Bedürfnissen unserer Kinder, Lehrerinnen, Mitarbeiter*innen und Eltern entgegenkommt.

Unsere Kinder und Mitarbeiter*innen halten die vorgegebenen Hygiene- und Abstandsregeln unbedingt ein und bewegen sich auf dem Schulgelände und im Gebäude nur mit Mund-Nase-Bedeckung. Eine besondere Herausforderung stellt die Organisation der Nichtdurchmischung der Gruppen dar, die das OGS-Team gut gelöst hat.

An dieser Stelle möchte ich Ihnen in aller Kürze die aktuellen Regelungen mitteilen, die aufgrund der Situation unbedingt bis auf Weiteres zu beachten sind:

  • Sie können Ihr Kind tageweise vom Besuch der OGS abmelden:
    schriftlich und bis spätestens donnerstags für die Folgewoche
  • Sie können Ihr Kind für den gleichen Tag wöchentlich abmelden:
    schriftlich, mit Angabe des Wochentages und bis spätestens donnerstags für die Folgewoche, in der die Abmeldung beginnen soll

Beispiel:
Hiermit melde ich mein Kind … ab nächster Woche immer … vom Besuch der OGS ab.
Unterschrift

  • Eine Erstattung der Beitrags- und Mittagessenkosten wird  NICHT erfolgen.
  • Kinder, für die kein schriftlicher Nachweis vorliegt, werden NICHT entlassen.
  • Sie können Ihr Kind direkt nach dem Unterricht abholen oder uns schriftlich die Erlaubnis erteilen, dass Ihr Kind alleine nach Hause gehen darf.

Es gelten die bekannten Abholzeiten der OGS:

  • montags bis donnerstags:  15 Uhr, 16 Uhr oder 16:30 Uhr
  • freitags:  15 Uhr für alle Kinder

Es kann freitags keine Notgruppe stattfinden, da wir die Kinder nicht durchmischen dürfen.

  • Kinder, die am HSU, an Therapien oder am Vereinssport teilnehmen – sofern dies überhaupt stattfindet – und zu anderen Zeiten abgeholt werden müssen, brauchen einen schriftlichen Nachweis der Schule, des Therapeuten oder des Vereins. Die Kinder werden dann zu den vereinbarten Zeiten eigenständig zum kleinen Tor an der Beedstraße geschickt, da die Erzieher ihre Gruppen beaufsichtigen müssen.
  • Bitte stehen Sie immer pünktlich am Tor – darum bitten wir Sie dringend aufgrund der großen organisatorischen Herausforderung.

Frühbetreuung

Seit den Herbstferien haben auch die Kinder der GGS Unterrath die Möglichkeit, an der Frühbetreuung teilzunehmen. Allerdings sind die Plätze hier begrenzt. Die Frühbetreuung beginnt um 7:30 Uhr und endet mit dem Beginn des Schulunterrichts um 8:15 Uhr. Sie ist kostenpflichtig (15 € monatl.) und wird vom Caritas-Verband angeboten, der auch der Träger unserer OGS ist. An dem Angebot der Frühbetreuung können nach vorheriger Anmeldung alle Kinder teilnehmen, OGS- und Nicht-OGS-Kinder.

Ferienregelung der OGS im Schuljahr 2020/2021

  • Herbstferien 2020: beide Wochen geöffnet
  • Weihnachtsferien 2020/21: 23.12.2020 bis 02.01.2021 geschlossen; ab dem 04.01.2021 geöffnet
  • Rosenmontag, 15.02.2021: geschlossen
  • Osterferien 2021: 1. Woche geöffnet, 2. Woche geschlossen
  • bewegl. Ferientage: Freitag, 15.05.2021 und Freitag, 04.06.2021: geöffnet
  • Pfingstdienstag, 25.05.2021: geöffnet
  • Sommerferien 2021: 1. – 3. Woche geschlossen, 4. – 6. Woche geöffnet (NEU im Schuljahr 2020/21!)

Ferienregelung der OGS ab dem Schuljahr 2021/2022

  • Herbstferien: 1. Woche geöffnet, 2. Woche geschlossen
  • Weihnachtsferien: geschlossen
  • Osterferien: beide Wochen geöffnet
  • Sommerferien: 1. – 3. Woche geschlossen, 4. – 6. Woche geöffnet

Die Regelungen der Brückentage, pädagogischen Tage und der Pfingstferien sind von Schuljahr zu Schuljahr unterschiedlich, da sich die Anzahl der Ferientage in den Weihnachtsferien verändern.

Ihnen und euch allen herzliche Grüße und hoffentlich bleiben wir alle gesund!

Das Team der OGS der GGS Unterrath