Schulsozialarbeit

                                                                                                  21. September 2020

Liebe Eltern der Schülerinnen und Schüler der GGS Unterrath,

ich freue mich seit September 2019 als Schulsozialarbeiterin an der GGS Unterrath tätig sein zu dürfen. Träger der Schulsozialarbeit ist der Caritasverband Düsseldorf e.V.

Schulsozialarbeit ist ein Beratungsangebot für SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen. Jedes Gespräch mit mir ist freiwillig und vertraulich, was bedeutet, dass ich der Schweigepflicht unterliege.

Die SchülerInnen unterstütze ich bei Schulschwierigkeiten, Problemen mit Freund*innen, Eltern, Lehrer*innen, bei der Organisation des Schulalltags oder dem Umgang mit Konflikten und Streit. Zudem werde ich den Unterricht mit Einheiten zum sozialen Lernen oder dem Klassenrat begleiten und Projekte wie zum Beispiel die Streitschlichter*innenausbildung mit ihren Kindern durchführen.

Ihnen als Eltern biete ich gerne Unterstützung an, wenn Sie beispielsweise Hilfe im Umgang mit ihren Kindern suchen. Gerne helfe ich Ihnen auch beim Kontakt zu anderen Beratungsstellen.

Mein Büro ist in Raum 12, in der zweiten Etage ganz hinten durch. Ich freue mich auf eine tolle Zusammenarbeit. Sprechen Sie mich gerne an.

Wegen der Coronapandemie dürfen Sie derzeit das Schulgelände nicht betreten und müssen vorab telefonisch oder per E-Mail einen Termin mit mir vereinbaren. Ich hole Sie dann zum vereinbarten Zeitpunkt am Schultor ab.

Simone Anscheit
Schulsozialarbeit GGS Unterrath
Caritasverband Düsseldorf e. V.
Beedstr. 31
40468 Düsseldorf
Tel: 0211 – 42 990 21 , Mobil: 0151 – 10 820 980
Simone.Anscheit@caritas-duesseldorf.de

Angebote für Schüler/innen:

  • Das Büro steht offen für (vertrauliche) Gespräche, in denen Kinder selbst von ihren Sorgen, Nöten und Ängsten, aber auch von ihren Freuden berichten können.
  • Beratung und Begleitung von Schüler*innen bei schulischen und persönlichen Problemen, in akuten Krisen
  • Vermittlung bei Konflikten, Streitschlichtung
  • Feste Angebote in den Jahrgangsstufen wie z. B. Soziales Lernen, Klassenrat
  • Sozialpädagogische Gruppenangebote wie z. B. Gewaltprävention

Angebote für Eltern:

  • Beratung bei Fragen zur Erziehung
  • Beratung in Krisensituationen
  • Beratung bei Problemen an der Schule
  • Beratung und Unterstützung bei Fragen zum „Bildungs- und Teilhabepaket“ (BuT)
  • Weitervermittlung geeigneter Unterstützungsangebote

Angebote für Lehrer/innen:

  • Gemeinsame Unterrichtsprojekte
  • Zusammenarbeit in Fragen der Erziehung (ggf. Unterrichtshospitationen)
  • Gemeinsame Elterngespräche

https://caritas.erzbistum-koeln.de/duesseldorf-cv/

https://caritas.erzbistum-koeln.de/duesseldorf-cv/kinder_jugend_familie/erziehungs-_und_familienberatung/ideen-schatzkiste-fuer-corona-langeweile/