Klasse 1

Freitag 5.6.2020—————————————————————————————-

Liebe Kinder, es gibt Neuigkeiten !! :-))) Am Montag, den 15.06. dürft ihr alle wieder kommen! Wow, was für eine tolle Nachricht, die uns heute erreicht hat! Wie unser Unterricht dann aussehen wird, weiß ich leider noch nicht. Wir Lehrerinnern müssen uns noch Gedanken über die Umsetzung der neuen Vorgaben machen, aber ich denke, wir können dann wieder gemeinsam lernen! Endlich!

Am Montag, den 8.6. und Dienstag, den 9.6. findet aber noch wie geplant der Präsenzunterricht statt! Bringt bitte folgende Materialien mit:

  • Geobretter
  • Karibuheft
  • roter und blauer Schnellhefter
  • Materialien, die ihr erarbeitet habt (Apfelbuch, Spinne)
  • Wachsmaler (falls ihr die mitgenommen habt)

Ich freue mich auf euch und wünsche euch ein schönes Wochenende!

Bis nächste Woche :-))

Eure Frau Volgmann

Sonntag 31.5.2020———————————————————————————————–

Liebe Kinder, es freut mich, dass ihr so viel Spaß mit den Geobrettern habt, hier noch ein paar Bilder, die ich von euch bekommen habe. Ich kann leider nicht immer alles hochladen. Wenn es mehrere sind, könnt ihr sie gerne direkt als Mix zusammenfügen.

Ich hoffe, ihr genießt die sonnigen Pfingstfeiertage ein wenig. Hier kommen schon mal eure Aufgaben für die Woche:

Deutsch

Wir lernen das Qu wie Qualle und Kaulquappe

„Qu“ hört sich an wie „kw“ wie in Qualle, Quatsch, Quark, quasseln…. Also immer wenn man „kw“ hört, wird daraus die Buchstabenverbindung „Qu“ oder „qu“. Das Q ist der seltenste Buchstabe des Alphabets, merke dir deswegen, dass „Q“ und „u“ immer zusammen gehören!

Wo hörst du das Qu? Am Anfang, in der Mitte oder am Ende? Mache die Hörübung.

Karibuheft: S. 144-147

Leseblatt zum Qu – Achtung, hier hat sich leider ein Fehler eingeschlichen. Es heißt „Ulli quält ein schlechtes Gewissen“

Arbeitsblatt – Schlangensätze mit Qu

Fibel – S. 79 Hast du schon einmal am Straßenrand Verkehrsschilder, auf denen eine Kröte abgebildet ist, gesehen? Nein? Diese stehen oft in Waldgebieten. Schau dir hier ein Video an, was Tierschützer an diesen Orten mit Kröten machen. Im Video wird auch der Unterschied zwischen Frosch und Kröte erklärt, was Kaulquappen sind und warum Frösche eigentlich quaken!

Mathe

Zahlenmauern

Was sind Zahlenmauern und wie rechne ich sie aus? Hier habe ich ein gutes Erklärvideo im Internet gefunden! Schaue dir danach auch das Video Teil 2 an.

Mathebuch S. 94-95

Arbeitsheft S. 51

Bearbeite dein kleines Rechenmauernheft !

Wenn du Lust hast, kannst du auch gerne weitere geometrische Figuren spannen und verschiedene Dreiecke und Vierecke ausprobieren. Zeichne diese im Mathebuch S. 86 auf!

Sachunterricht

Arbeite an deinem Apfelbuch weiter!

Ich wünsche euch schöne sonnige Tage!

Eure Frau Volgmann 🙂

Donnerstag 28.5.2020——————————————————————————————–

Hallo Kinder, vielen Dank für eure Bilder, die ihr mir immer zusendet! Hier sind erste Ergebnisse mit dem Geobrett von Nina und Noah W.:

Hier findest du ein Video aus dem Internet, wie du eine Spinne mit Pfeifenreinigern basteln könntest. Bruno hat seine Spinne mit Pfeifenreinigern und einem Stück Korken gebastelt. Schaut mal wie toll sie aussieht 🙂 Sie hängt schon im Klassenraum!

Sonntag 24.5.2020———————————————————————————————–

Liebe Kinder,

letzte Woche war der Präsenzunterricht für Gruppe A. Es lief alles wunderbar! 🙂 Ich hoffe es hat euch genauso viel Spaß gemacht, wie mir. Montag freue ich mich auf Gruppe B.

Liebe Eltern, alle Arbeitsblätter und Materialien sind von mir ausgeteilt worden! Sie finden diese in den Schnellheftern oder in der Postmappe Ihres Kindes. Bitte schauen Sie immer nach dem richtigen Arbeitsblatt / Leseblatt, welches zu bearbeiten ist. Danke! 🙂

Hier sind eure Aufgaben für diese Woche:

Deutsch

Wir lernen das „ie“

In manchen Wörtern findet man ein langes i. Man kann es hören, z.B. bei Bie-ne. Biene hat 2 Silben, die erste endet nach dem „ie“, sie ist also eine offene Silbe. Immer wenn du am Ende einer offenen Silbe ein i hörst, kann man davon ausgehen, dass es mit „ie“ geschrieben wird. Schaue dir hierzu die Erklärung in der Fibel an. (Siehe unten)

Beginne wie immer, mit der Hörübung. Hörst du ein „ie“ ?

Karibuheft – S. 142- 143

Arbeitsblatt  – Schreibe und male Silbenbögen zu Wörtern mit ie

Leseblatt – Äu (zur Wiederholung)

Leseblatt – ie

Arbeitsblatt – „Augentraining“ Beginne beim Stern! Lies die Endungen und folge mit den Augen den Pfeilen zur nächsten Endung. Übe dies jeden Tag

Fibel – S. 80 -81

Lese-Mal-Heft – S.48-51 (Wenn noch nicht bearbeitet)

Mathe

Wir lernen gerade und ungerade Zahlen 

Wenn du unser Video zum Halbieren gesehen hast, ist dir bestimmt aufgefallen, dass man einige Zahlen gerecht aufteilen kann, und einige nicht. 1 Bonbon kann ich nicht gerecht aufteilen zwischen zwei Kindern, aber 2 Bonbons! Die 1 ist also eine ungerade Zahl. Die 2 hingegen eine gerade Zahl. Wie ist es mit 3 Bonbons, kann ich die gerecht aufteilen? Übe es selbst mit Bonbons! Halte sie dir für das Arbeitsblatt 3 bereit!

Mathebuch – S. 92-93

Arbeitsheft – S. 50

Arbeitsblatt 1 – Gerade und ungerade Zahlen! Punkte anmalen

Arbeitsblatt 2 – Finde alle geraden und ungeraden Zahlen! Anmalen!

Arbeitsblatt 3 Wir teilen gerecht! Würfel mit zwei Würfeln und teile die Bonbons entsprechend der Augenzahl gerecht auf. Nur wenn es geht, wird aufgemalt

Geometrische Formen

Du hast von mir ein Geobrett mit Nägeln bekommen! Du brauchst nur noch Gummibänder (evtl. mehrere Farben). Spanne mit den Gummibändern Figuren auf dem Geobrett. Hier wird dein Fingerspitzengefühl trainiert! Welche geometrischen Figuren kennst du noch? (Kreis, Quadrat, Rechteck, Dreieck) Im Mathebuch sind Figuren vorgegeben, spanne sie nach!

Mathebuch S. 85

Spanne eine Figur deiner Wahl und schicke mir ein Foto davon! 🙂

Sachunterricht

Apfelbuch – Bearbeite ein paar Seiten aus dem Apfelbuch. Schneide jeden bearbeiteten Apfel aus. Hinterher werden alle Seiten an der Klebefläche zusammengeklebt, sodass ein kleines Buch entsteht. Du kannst dir ruhig etwas länger Zeit lassen für das Apfelbuch.

Kunst

Male dein Spinnennetz zu Ende, wenn es nicht bereits fertig ist! Einige Kinder haben es mir auch schon abgegeben.

Bastel eine Spinne aus Pfeifenreinigern (gibt es z.B. bei Tedi) Eine Anleitung gibt es im Laufe der Woche per Video 🙂 . Bringe die fertige Spinne zum nächsten Präsenzunterricht mit.

Viel Spaß!

Hier noch ein Apfelbild von Mala!

Malas Apfelbild

Dienstag 18.5.2020———————————————————————————————–

Liebe Kinder, hier kommt noch ein Video zu den Aufgaben zum Halbieren. Schaut mal wie Charlotte ihre Bonbons aufteilen würde und ob Emilian damit einverstanden ist 😉

Montag 18.5.2020———————————————————————————————–

Hier kommt das Erklärvideo zum Verdoppeln am Zwanzigerfeld. Emilian erklärt euch wie er die Aufgaben gerechnet hat. Er erklärt auch, wie er Plusaufgaben über 10 mit einer Rechenstrategie ausrechnet. Keine Angst, das lernen wir noch genauer! Wichtig ist, dass du erst einmal weißt, was Verdopplungsaufgaben sind.

Sonntag 17.5.2020———————————————————————————————–

Liebe Kinder,

am Mittwoch, den 20.5.2020 fängt unser Präsenzunterricht für Gruppe A an und am Montag, den 25.5.2020 für Gruppe B. Die Unterrichtszeit ist von 8.15 – 12.15 Uhr.

Du möchtest bestimmt wissen, wie dein Tag aussehen wird:

  • Du stellst dich am Eingangstor um 8.15 Uhr mit Mundschutz und im Abstand zu den anderen Kindern auf. Achtung: Das Tor ist verschlossen!
  • Wichtig zu wissen: Am Parktor stehen auch Kinder, diese gehören aber zur Notbetreuung und dürfen schon um 8.00 Uhr in die Schule.
  • Ich hole euch ab und ihr stellt euch vor dem Eingang der Schule auf die Kreidemarkierungen, die auf dem Boden sind.
  • Die Eltern dürfen leider NICHT mitkommen.
  • Wir gehen gemeinsam nach oben und stellen uns im Abstand vor der Klasse auf die Markierungen auf.
  • Die Garderobe wird NICHT benutzt. Die Schuhe und die Jacke bleiben an!
  • Einer nach dem anderen darf eintreten, an seinen Platz gehen und Hände waschen.
  • Wenn alle am Platz sitzen, beginnt unser Unterricht und ich erkläre euch noch einmal kurz alle unsere Hygieneregeln. Diese sind wichtig und müssen unbedingt eingehalten werden.

Bringe bitte folgende Materialien für deinen Unterrichtstag mit:

  • Federmäppchen
  • Deutsch: Karibu-Heft
  • Mathe: Arbeitsheft
  • roter und blauer Schnellhefter (bitte leeren und nur die Arbeitsblätter einheften, die im Homeschooling bearbeitet wurden)
  • Rechenmäppchen (wenn du es mitgenommen hast)
  • Postmappe
  • Frühblüher- und Apfelbild (lege beides in die Postmappe)
  • Du bekommst von mir alle weiteren Kopien, damit eure Eltern nicht immer ausdrucken müssen!
  • Du bekommst die Fibel zur Ausleihe mit nach Hause

Welchen Unterricht gibt es?

  • Deutsch
  • Mathe
  • Englisch / Kunst

Frühstückspause: 9.00 Uhr – 9.15 Uhr

Hofpause: Wir gehen um ca. 10 Uhr in die Pause und spielen mit Abstand miteinander.

Schulschluss: 12.15 Uhr – Ich bringe euch zum Tor, wo eure Eltern euch abholen oder du gehst anschließend in die OGS. Achtung: Nur rechtzeitig angemeldete Kinder! Ein Zettel, der am gleichen Tag abgegeben wird, kann von der OGS leider nicht akzeptiert werden. Das Essen muss vorher eingeplant werden.

Ich weiß, es wird alles ganz anders und komisch sein, aber wir machen das Beste aus dem Tag! Tiger Tom und ich freuen uns auf euch!

Hier sind eure Aufgaben für diese Woche (nur 3 Tage):

Deutsch

Wir lernen das St wie Stempel.

„St“ wird wie „Scht“ ausgesprochen. Man hört also ein „sch“ vor dem „t“, es wird aber verkürzt als „St“ aufgeschrieben. Beginne mit der Hörübung.

Karibu: S. 138-139

Fibeltext

Leseblatt

Wir lernen das Sp wie Spinne.

„Sp“ wird wie „Schp“ ausgesprochen. Man hört wie beim „st“ ein „sch“ vor dem „p“, es wird aber verkürzt als „Sp“ aufgeschrieben. Beginne mit der Hörübung.

Karibu: S. 140-141

Fibeltext

Leseblatt

Mathe

Verdoppeln am Zwanzigerfeld

Mathebuch: S. 89

Halbieren

Mathebuch: S. 90-91

Arbeitsheft: S. 49

!!Ein Erklärvideo zu den Matheaufgaben folgt!!

Trainingsheft: S. 39-43.Wiederholung Tauschaufgabe, Verdoppeln und Halbieren, Rechendreieck. Was war das nochmal? Immer wenn du dich das fragst, schaue im Mathebuch S. 135 im Wortspeicher nach.

Wir haben übrigens am letzten Freitag noch leckere Apfelpfannkuchen in der Klasse gebacken.

Hier hat mir Cenk ein sehr schönes Apfelbild zugesendet:

Mittwoch 13.5.2020———————————————————————————————–

Schaut mal wie schön Nina die Kunstaufgabe bearbeitet hat:

Ninas Apfelbild

Wir waren heute in der OGS-Küche tätig und haben auf Aminas Wunsch einen tollen Erdbeerkuchen gebacken. Morgen beschäftigen wir uns mit Äpfeln! Vielleicht kochen oder backen wir dann am Ende der Woche auch noch etwas mit Äpfeln?! Lasst euch überraschen! Vielleicht seid ihr ja selbst kreativ in der Küche und euch fallen Rezepte mit Äpfeln ein? Lasst es mich wissen! 🙂

Liebe Grüße an euch alle!

Sonntag, 10.5.2020———————————————————————————————–

Liebe Kinder,

bald geht die Schule für euch wieder los! Leider dürft ihr nicht jeden Tag in die Schule kommen, sondern es wechseln sich die Jahrgänge ab. Außerdem werde ich euch in Kleingruppen einteilen, da wir jetzt leider Abstand in der Klasse halten müssen und nicht mehr so viele Kinder in unsere Klasse passen. Bitte übt mit euren Eltern schon mal die Hygieneregeln:

Hände waschen

Hust- und Niesetikette (in die Armbeuge husten und niesen)

Abstandsregel (1,5m)

Hier sind eure Aufgaben für diese Woche:

Deutsch

Wir lernen das Ä wie Äpfel

Bearbeite zuerst wieder die Hörübung.

Letzte Woche habt ihr schon gelernt, dass wenn man die Mehrzahl von Dingen bildet, aus einem U ein Ü wird und aus einem O ein Ö. Diese Regel trifft auch beim Ä zu. Zum Beispiel:

ein Apfel – zwei Äpfel

Achtung: Häufig hört sich ein Ä wie ein E an. Man kann sich hier nur die Regel merken: Ein Wort wird mit Ä geschrieben, wenn es ein verwandtes Wort mit A gibt, also Äpfel kommt von Apfel oder Räder kommt von Rad. Manchmal gibt es auch andere verwandte Wörter, z.B. kräftig kommt von Kraft. Wir merken uns aber erstmal nur die Regel der Mehrzahlbildung.

Schaue dir die Bilder zum Ä auf dieser Seite an und bilde wieder mündlich die Mehrzahl.

Lies dir die Fibel-Seiten „aus a wird ä“ durch. Auf der zweiten Seite findest du ein Gedicht. Übe es mehrmals zu lesen und lies es dann anschließend Mama oder Papa vor.

Bearbeite dieses Domino. Schneide die Wörter an den Markierungen aus und ordne die passenden Wörter zusammen. Zum Beispiel: Gast – Gäste. Klebe sie auf ein weißes Papier auf.

Hier ist noch eine Schreibübung.

Aus Au wird Äu

Unser dicker Pilot Au wird zu einem Äu wenn man die Mehrzahl bildet. Zum Beispiel:

Die Laus – die Läuse

Übe dies mit anderen Wörtern auf diesem Arbeitsblatt.

Karibu – Entdeckerseite S.136-137

Leseblatt

Mathe

Orientierung – Lagebezeichung

Du brauchst einen Ball und einen Tisch. Lege den Ball hinter den Tisch, links neben den Tisch, vor den Tisch, rechts neben den Tisch, auf den Tisch, unter den Tisch und halte den Ball über den Tisch. Übe das gleiche mit dem Stuhl und lasse die verschiedene Anweisungen von deinen Eltern/Geschwistern geben.

Mathebuch S. 84

Mit diesen Arbeitsblättern kannst du die Lagebezeichnungen üben: hinter, links, rechts, vor, auf, im, unter. Es gibt die passenden Lösungsblätter dazu, damit du dich kontrollieren kannst. Die Lösungsblätter müssen nicht ausgedruckt werden.

Verdoppeln

Du brauchst einen Spiegel und z.B. Murmeln / Münzen / Steckwürfel / Nudeln oder Plättchen. Lege 3 Münzen/Plättchen/Murmeln auf den Tisch. Überlege erst: Wenn man einen Spiegel dahinter stellt, wie viele Münzen hat man dann? Kontrolliere, indem du den Spiegel dahinter stellst. Wie heißt die Plusaufgabe? 3+3=6 Dies nennt man eine Verdopplungsaufgabe. Lege weitere Verdopplungsaufgaben und nenne immer die Plusaufgabe dazu.

Mathebuch S. 88

Arbeitsheft S. 48

Ein schweres Arbeitsblatt zum Verdoppeln.

Sachunterricht

Wir untersuchen Äpfel

Zu welcher Jahreszeit können wir Äpfel essen? Wo wachsen Äpfel? Wie sieht ein Apfelbaum aus? Wann werden Äpfel geerntet? Schaue dir das Video an.

Du kannst dir auch hier Informationen oder hier holen.

Was kann man alles mit Äpfeln machen? Was hast du schon mal mit Äpfeln gegessen? Kreuze an!

Wie sieht ein Apfel von innen aus? Schneide einen auf und male ihn auf. Vielleicht hast du danach Lust, ein paar Äpfel zu probieren! Wie schmecken sie? Süß? Sauer? Mehlig?

Kunst

Du brauchst einen Apfel und buntes Papier (z.B. Zeitungspapier, Prospekte, Geschenkpapier…) . Schaue dir die Farben des Apfels genau an. Nimm das bunte Papier und zerreiß es in kleine Schnipsel. Wähle die Farben so aus, dass du die Farben des Apfels hast. Klebe die Schnipsel auf die Vorlage.

Viel Spaß dabei!

Hier ist noch ein schönes Schmetterlingsbild von Ilana:

Freitag, 8.5.2020————————————————————————————————–

Ihr Lieben,

hier ist endlich unser kleines Grüffelo-Stabpuppenspiel. Gespielt von Charlotte, Bruno und Amina! Es ist wirklich ganz süß geworden! Eventuell muss die Qualität des Videos unter dem Rädchen eingestellt werden auf HD. Viel Spaß beim Ansehen. 🙂

____________________________________________

Hier haben mich weitere Bilder erreicht, ich freue mich über jedes eurer Bilder und finde es toll, wie kreativ ihr zu Hause seid! 🙂 Auch ist hier Brunos Tagebuch zu sehen, ich hoffe ihr schreibt auch fleißig Tagebuch zu Hause.

Emilians Bild

Deutsch

Den Karibu Anlautrap könnt ihr euch hier  anhören oder herunterladen!

Liebe Eltern, 

falls Sie Fragen haben, können Sie mich gerne unter meiner Dienstmailadresse kontaktieren: maike.volgmann@schule.duesseldorf.de